Im Rampenlicht der Gruppe

Wenn Sie in einem Team arbeiten, sollten Sie Ihr Licht jetzt nicht unter den Scheffel stellen. Auch im Freundeskreis finden Sie Anerkennung, wenn Sie sich zeigen. Was von Herzen kommt, stößt auf Verständnis. Je besser Sie sich in Gruppen zum Ausdruck bringen, desto mehr wächst Ihr Selbstvertrauen.

Liebevolle Verantwortung

Wenn Sie sich selbst mit Liebe und Respekt begegnen, sind auch Ihre Beziehungen davon geprägt. Sehen Sie dagegen nur Ihre Mängel, so können Sie auch nur schwer die Liebe und Anerkennung eines anderen Menschen annehmen. Wann haben Sie sich das letzte Mal selbst gelobt? Üben Sie sich in Anerkennung und aufbauender Selbstkritik!

Ausgefallene Ideen

Haben Sie Lust, über Ihre verrückten Ideen zu sprechen? Dann sollten Sie es tun, auch wenn Sie damit einiges Kopfschütteln provozieren. Kein Einfall ist zu absurd, um nicht mindestens in Gedanken durchgespielt zu werden. Hören Sie auf Ihre innere Stimme! Stress und Nervosität sind mögliche Folgen einer unterdrückten Vorstellungskraft.