- Bildquelle: Universal Music Group © Universal Music Group

„Der Sommer könnte gut werden“ hat der vertrauenswürdigste aller Virologen gesagt. Daran wollen wir alle noch eine Weile festhalten. Der Wunsch, mit seinen liebsten Feierkumpanen und -Kumpaninnen bierselig zu eskalieren, lässt sich jedenfalls nicht mehr so recht im Zaum halten. Und außerdem geht ja auf Malle gerade zumindest schon wieder vorsichtiges Feiern. Aber auch wer zuhause bleibt, kriegt das passende Malle-Feeling mit dieser schon lange etablierten Sampler-Reihe jederzeit auf die eigene Grillparty, an den Camping-Urlaub am See, in den Schrebergarten oder in die heimelige Region Balkonien.

„Ballermann Hits 2021“ liefert jedenfalls alles, was Malle-Herz und -Kehle begehren. Drei CDS mit so epischen Song-Kapiteln wie „Endlich wieder eine Woche wach“, „Pogo an der Playa“, „Zurück auf die Insel“, „Ich find Schlager toll“, „AHA-Regel: Abstand + Hygiene + Arenal“ und schließlich „Ba-Ba-Ballermann“. Sehr treffende Titel, die man auch als Eskalations-Level sehen könnte, die hier aber grob die Richtung vorgeben, in die man auf der Compilation als nächstes reitet.

Aber was ist denn nun genau drauf? Da hätten wir ganz am Anfang zum Beispiel Specktakel und Mia Julia, die das bereits zitierte Motto „Scheiß auf Zuhause“ zum amtlichen „Döp-döp-de-döp“ schmettern. Lorenz Büffel klopft sich derweil stolz auf den „Bier Bauch Baby“. Ina Colada kann nix anhaben, denn: „Wir bleiben stabil“.

Wer es moderner mag, findet Rea Garvey & VIZE mit „The One“, Tiësto mit „The Business“ und natürlich Dua Lipa, die auf keiner Party fehlen darf. Aufklärend wird es bei Carolin Kebekus, die in ihrem Song „La Vida Corona (Der Sommer wird gut)“ mit Karl Lauterbach noch mal klarstellt, dass AHA & Co. immer noch aktuell sein müssen. Dank Shirin David ist dann auch endlich feministisch feiern ein Thema am Ballermann – ihr Hit „Ich darf das“ stellt noch mal ein paar Sachen klar. Die Schlager-Fraktion wiederum darf sich an Maite Kelly, Ex-Blümchen Jasmin Wagner, Ben Zucker und Jürgen Drews mit Kerstin Ott erfreuen. Aber hey, die wahren Malle-Helden, die zu normalen Zeiten den Bierkönig rocken, dürfen natürlich auch allesamt nicht fehlen: Peter Wackel, Micha von der Rampe, Tobi Torpedo & Moped Micha, Andi Latte, Ikke Hüftgold und all die anderen klangvollen Namen sind also auch am Start.