"Ich begleiche meine Schulden."

Mascha Kampe ist ein Paradebeispiel für die moderne junge Frau der Zwanziger Jahre: Selbstbewusst, unabhängig und berufstätig. Als Sekretärin der Mordkommission Berlin 1 nimmt sie regen Anteil an der Ermittlungsarbeit ihres Chefs Paul Lang – vom blutigen Schauplatz eines Mordes bis zur Recherche im Büro. 

Die Avancen des jungen Kommissars Conrad Ruppert nimmt Mascha nach außen gelassen entgegen. Tatsächlich beeindruckt sie seine treuherzige Anhänglichkeit und Offenheit mehr als sie zugeben würde...

Masha Kampe wird gespielt von Emilia Schüle

Die Film-Charaktere

  • Masha Kampe

Mordkommission Berlin 1: Die besten Bilder