"Finden Sie nicht, Sie schulden mir ein bisschen Zuwendung?"

Irma Berger ist Besitzerin und Star des glamourösen Berliner Nachtclubs "Der Irrgarten". In ihrem Varieté amüsiert sich die feine Gesellschaft ungeniert mit Großschiebern und den schillerndsten Figuren der Unterwelt.

Mit Viktor Parkov, dem neuen Anführer der "Krokodile" führt Irma eine Geschäftsbeziehung, die ihr Schutz gewährt. Im Gegenzug spielt sie Viktors exotische Geliebte und erlaubt ihm im "Irrgarten" Kasse zu machen. Dass ihr Varieté dabei immer mehr zu einem Bordell und Drogenumschlagplatz verkommt, verdrängt Irma erfolgreich. 

Als Staatsanwalt Barnekow nach einem feucht-fröhlichen Abend im "Irrgarten" ermordet wird, lernt Irma Hauptkommissar Paul Lang kennen – und wird in seinen Kampf gegen Gangster Tauss verwickelt...

Irma Berger wird gespielt von Antje Traue

Die Film-Charaktere

  • Irma Berger

Mordkommission Berlin 1: Die besten Bilder