Navy CIS: New Orleans
Die Pathologin des Teams

Dr. Loretta Wade - gespielt von CCH Pounder

ncis-new-orleans-cch-pounder-300-348-CBS-Broadcasting
© CBS Broadcasting

Dr. Loretta Wade arbeitet als Gerichtsmedizinerin für das NCIS-Team New Orleans. Sie liebt die Stadt und ihren Rhythmus und trauert ihrer Zeit an der Elite-Universität Harvard nicht nach.

Mit Special Agent Dwayne Pride verbindet sie eine Freundschaft, die auf Respekt und Vertrauen beruht. Beide wissen, was sie aneinander haben und können ein offenes Wort riskieren.

   

  

  

   

Dr. Loretta Young wird gespielt von CCH Pounder

"Ich habe früh mit dem Schauspielern angefangen und für eine Menge Kinder im Internat gespielt. Wenn im Schlafsaal die Lichter ausgingen…war ich Graf Dracula, Shakespeare oder Yogi  Bear…"

Carol Christine Hilaria Pounder wird in Britisch-Guyana geboren (*25. Dezember 1952), verbringt ihre Jugend in England und zieht 1970 nach New York. Sie studiert am Ithaca College, das für seine Ausbildung im Medien- und Filmbereich bekannt ist.  

1979 gibt Pounder im Kinohit "All That Jazz" ihr Filmdebüt. In den folgenden Jahrzehnten sind es aber vor allem ihre TV-Rollen, die sie zur begehrten Charakterdarstellerin machen: Pounder spielt u.a. in Serienhits wie "L.A. Law", "E.R. Emergency  Room"  und "The Shield". Seit 2014 steht sie als Pathologin Dr. Loretta Wade für "Navy CIS: New Orleans" vor der Kamera.

CCH Pounder ist seit 1970 mit dem senegalesischen Anthropologen Boubacar Kone verheiratet und hat drei Kinder mit ihm. 

CCH Pounder über ihre Rolle und die Dreharbeiten: Das Interview

Das NCIS-Team in New Orleans

Bildergalerie: Hinter den Kulissen

Film online sehen

Unterhaltung