Ratgeber

Garen von Fleisch

Beim Garen von Fleisch gibt es die unterschiedlichsten Methoden. Rind und Pute können zum Beispiel im Ofen, Tontopf oder in der Pfanne zubereitet werden. Doch auf welche Weise wird das Fleisch am besten gar, bleibt dabei aber zart und schmackhaft? Ein Test der verschiedenen Garmethoden soll die Antwort geben.

02.02.2011 05:30 | 2:57 Min | © SAT.1

Garen von Fleisch im Tontopf

Für diesen Test wird jeweils Fleisch vom Rind und von der Pute auf unterschiedliche Weise gegart. Den Beginn macht der Tontopf mit Deckel. Zur Vorbereitung werden die zwei Töpfe 15 Minuten in ein Wasserbad gelegt. Das Rindfleisch wird kurz angebraten, anschließend auf ein Bett aus Gemüse in den Tontopf gelegt. Es ist wichtig beim Garen von Fleisch, ausreichend Flüssigkeit hinzuzugeben, die für das Garen im Tontopf nötig ist. Die Pute kommt roh in den Topf. Beide Stücke Fleisch kommen nun bei 180 Grad in den Ofen, das Rindfleisch eine Stunde, die Pute zwei Stunden. Das Ergebnis: perfekt gegartes, zartes Fleisch, das den Testern ausgezeichnet schmeckt.

Garen von Fleisch in der Pfanne

In der Pfanne werden beide Stücke Fleisch scharf angebraten. Anschließend werden Gemüse und Kräuter hinzugefügt, die Pfannen mit einem Deckel abgedeckt und das Fleisch bei reduzierter Temperatur fertig gegart. Sowohl das Rind als auch die Pute werden mit dieser Garmethode schön durch und bleiben saftig. Im direkten Geschmacksvergleich schneidet aber das Ergebnis aus dem Tontopf besser ab.

Garen von Fleisch im Ofen

Beide Fleischstücke werden zuerst kurz angebraten, anschließend für 10 Minuten bei 190 Grad ohne Gemüse im Ofen gegart. In kurzer Zeit ist das Fleisch durch. Die Tester sind vom Geschmack von Rind und Pute aus dem Ofen begeistert. Das Fazit der Tester: Das Garen von Fleisch im Ofen ist der absolute Favorit, gefolgt vom Tontopf. Den dritten und letzten Platz belegt das in der Pfanne gegarte Fleisch.  

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Rezepte-Videos

Fan werden